Offene Teestube (Reinbek)

Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag.

Die "Teestube" in der Sozialpsychiatrischen Beratung und Betreuung:

Die Teestube findet einmal wöchentlich mit unterschiedlichen Angeboten statt:

- Information über psychische Erkrankungen und unterschiedliche
Behandlungsmöglichkeiten
- Gespräche und Austausch über persönliche Krankheitsverläufe
- Förderung von Eigeninitiative und Selbständigkeit
- Aktivierung mit kreativen Methoden sowie Bewegungs- bzw. Sportangeboten
- Gemeinsames Kochen und Backen

Die Teilnehmer finden durch den persönlichen Kontakt mit Gleichgesinnten Unterstützung, Anregung sowie Stabilität, um den Alltag mit der Krankheit und den daraus resultierenden Schwierigkeiten besser bewältigen zu können.

Ansprechpartner: Gundula Buchholz
Telefon-Nr. 040 727 384 50

Ort: Scholtzstraße 13b 21465 Reinbek

Zurück