Wir über uns

Sucht- und Drogenberatung Südstormarn

Die Sucht- und Drogenberatung Südstormarn ist eine Einrichtung im integrativen Beratungszentrum Südstormarn. Als ambulante Beratungs- und Behandlungsstätte in Schleswig-Holstein sind wir für den Süden des Landkreises Stormarn zuständig. Sie können uns in unserer Hauptstelle in Reinbek sowie in unseren Zweigstellen in Glinde / Oststeinbek, Barsbüttel und Trittau aufsuchen.

 Unsere Arbeit umfasst folgende Bereiche

  • Information
  • Beratung
  • Vermittlung in stationäre Therapie
  • Ambulante Therapie / Rehabilitation
  • Ambulante Nachsorge nach stationärer Therapie
  • PSB (psychosoziale Betreuung für das Methadonprogramm)
  • Suchtprävention
  • Arbeit mit Multiplikatoren und Fachleuten aus dem Suchtbereich

Die Beratung ist kostenlos, alle Beraterinnen und Berater unterliegen der Schweigepflicht. Durch die Rentenversicherungsträger sind wir als Behandlungseinrichtung für Ambulante Therapie und Nachsorge anerkannt.

 

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sucht- und Drogenberatung in alphabetischer Reihenfolge der Nachnamen:

 

Martina Baehr

Primärprävention

 

Anna Domnick

Beratung, ambulante Rehabilitation

 

Birgit Eckler

Beratung

 

Nicole Hilgert

Koordination, Sekretariat

 

Jan Oelkers

Bereichsleitung, Beratung, ambulante Rehabilitation

 

Jörg Panten

Sekundärprävention

 

Susanne Schories

Beratung, ambulante Rehabilitation

 

Bettina Wassermeier

Wefi-I-Projekt (Beratung im Jobcenter Reinbek)

 

Larissa Wende

Primärprävention, Beratung, Fachstelle Glücksspiel