"Sie sind nicht allein!"

Gruppe für pflegende Angehörige

Einen Angehörigen zu pflegen ist eine sehr verantwortungsvolle und oftmals kraftraubende Aufgabe. Wir geben Ihnen die Möglichkeit, einmal im Monat an jedem ersten Mittwochvormittag mit Menschen zusammenzukommen, die in einer ähnlichen Situation sind. 

In dieser Gruppe können Sie:

  • Informationen miteinander auszutauschen
  • Referenten zu bestimmten Themen einzuladen
  • das vertraute Gespräch unter ähnlich Betroffenen zu suchen und auch über die Schattenseiten der Pflege, Ihre Sorgen und Nöte zu sprechen
  • die Zeit des Miteinanders zu genießen

Wenn es Ihnen nicht möglich ist, ohne den Angehörigen zu kommen, der von Ihnen gepflegt wird, kann dieser durch qualifizierte Fachkräfte vor Ort in der Tagespflege betreut werden. Beenden können Sie den Vormittag dann mit einem Mittagessen in der Tagespflege.

Geleitet wird die Gruppe von Cordula Wenzel, Diplom-Pädagogin und Mitarbeiterin des Beratungszentrum Südstormarn.

Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme haben, dann melden Sie sich bitte im Beratungszentrum Südstorman unter 040-72738450 an.

Die Gruppe trifft sich in den Räumen der Tagespflege der Südstormarner Vereinigung, Völckers Park 8, 21465 Reinbek

Die Gruppe wird finanziert durch Spenden des Zonta-Clubs Aumühle. Die Teilnahme ist für Sie kostenlos.

Informationsbroschüre Gruppe pflegende Angehörige

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der SVS-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …