Presse

Der Reinbeker - Gewalt kommt nicht in die Tüte

Reinbek — Bereits zum siebten Mal heißt es in einer Aktionswoche der Beratungsstellen »Gewalt kommt nicht in die Tüte!«. In Kooperation mit Bäckern und erstmals auch mit Gemüsehändlern werden landesweit Tüten verteilt, auf denen die Telefonnummer der FRAUENHELPLINE abgedruckt ist. In Reinbek unterstützen Bäcker Dirk Baumgarten mit seiner Filiale bei REWE im KLOSTERMARKT sowie Ismet Koc mit dem BASAK-MARKT in der Bergstraße die Aktion.

Weiterlesen …

Glinder Zeitung - Südstormarner Vereinigung feierte runden Geburtstag

Reinbek (nil)= „Aus einer zarten Pflanze ist in vier Jahrzehnten eine Einrichtung mit 140 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von vier Millionen Euro geworden, die auf Qualität besonderen Wert legt." Mit diesen Worten skizzierte Helmut Schmitt in seiner Ansprache die Entwicklung der Südstormarner Vereinigung für Sozialarbeit (SVS) - die jüngst 40-jähriges Bestehen feierte.

Weiterlesen …

Sonntags-Markt - Nach 40 Jahren noch voller Ideen

Reinbek (kri). Mit einer Feierstunde im Reinbeker Rathaussaal wurde vor wenigen Tagen die 40-jährige Erfolgsgeschichte der Südstormarner Vereinigung für Sozialarbeit (SVS) gefeiert.

Weiterlesen …

Bergedorfer Zeitung - Seit 40 Jahren Partner in allen Lebenslagen

Reinbek (sho). Mit der Gründung eines Vereins für Jugendhilfe fing 1971 in Reinbek alles an. Mittlerweile ist die Südstormarner Vereinigung für Sozialarbeit (SVS), gegründet von engagierten Bürgern aus Reinbek und Glinde, aus Stadt und Kreis nicht mehr wegzudenken.

Weiterlesen …

Bergedorfer Zeitung - Alkoholsucht: Kinder werden oft vergessen

Glinde. Alles dreht sich in ihren Familien um den Alkohol und die Sucht eines Elternteils, doch fast nie geht es um sie: Etwa 2,7 Millionen Kinder und Jugendliche im Alter bis zu 18 Jahren leben in Deutschland in suchtbelasteten Familien.

Weiterlesen …

Hamburger Abendblatt - Glinde hat bereits ein Kinderhaus


Die Forderung des Deutschen Kinderschutzbundes nach einem Kinderhaus für Glinde ist bei der Südstormarner Vereinigung für Sozialarbeit (SVS) auf Kritik gestoßen. „Glinde hat bereits ein Kinderhaus", sagt Mathias Richter.

Weiterlesen …

Bergedorfer Zeitung - Komasäufer landen in Klinikwindeln

Glinde (hof). Betrunken war er schon mal, gibt Gerrit Saathoff zu. „Aber so schlimm, dass ich im Krankenhaus gelandet bin, war es zum Glück nicht", sagt der Auszubildende (18).

Weiterlesen …

Bergedorfer Zeitung - Sie weisen den Weg aus der Krise

Die Post von mehr als 20 Gläubigern füllt den Briefkasten. Doch die Rechnungen laufen ins Leere. Der Schuldner hat resigniert. Seine Schulden häufen sich auf mehrere Tausend Euro an.

Weiterlesen …

Bergedorfer Zeitung - Amerikaner baut Brücken aus der Sucht

„Die Schüler fragen mich immer mit Unverständnis, warum ich in Norddeutschland wohne. Ich könnte doch viel schöner in Hollywood leben", sagt Paul, Binet. Die Antwort ist einfach.

Weiterlesen …

Bergedorfer Zeitung - Sexuelle Gewalt im Elternhaus: Jetzt horchen Lehrer auf

Reinbek (ru). Sexuelle Gewalt in der eigenen Familie - das gehört für viele Schüler zum Alltag. Um Lehrer für dieses Thema zu sensibilisieren, hat die Südstormarner Vereinigung für Sozialarbeit (SVS) in dieser Woche Pädagogen zu einer Fachtagung in die Grundschule Mühlenredder eingeladen.

Weiterlesen …

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der SVS-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …