Prävention

Unser Suchtpräventionsangebot

Unser umfassendes Präventionsangebot verstehen wir als Teil eines globalen Gesundheitsförderungsansatzes. Unser Konzept wendet sich an Kindergärten, Jugendzentren, Elternschulen, Vereine, Schulen sowie an Eltern, ErzieherInnen, SozialpädagogInnen und LehrerInnen.

Wir Stellen uns auf unterschiedliche Risikogruppen ein:

Die Primär-Suchtprävention richtet sich frühzeitig vor eintreten von Risikofaktoren und Krankheitssymptomen an (noch) nicht konsumierende Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 12 jahren.

Die Sekundär-Suchtprävention ist unser Angebot an möglicherweise bereits konsumierende Jugendliche über 12 Jahren.

 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der SVS-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …