Schwangeren- und Familienhilfeberatung

Wir bieten Beratung und Hilfestellung

Wir informieren Sie über soziale Leistungen, die Ihnen in der Schwangerschaft und als Eltern zustehen.

Wenn Sie schwanger sind und über ein geringes Einkommen verfügen, können Sie bei uns einen Antrag für Gelder aus der "Bundesstiftung Mutter und Kind" stellen.

Bei Fragen und Problemen rund um Schwangerschaft und Geburt unterstützen wir Sie mit Gesprächen, z. B.

  • bei der Verarbeitung einer als traumatisch empfundenen Geburt
  • bei konflikthaften Veränderungen der Paarbeziehung durch die Geburt eines Kindes
  • bei Regulationsstörungen des Säuglings: häufiges Schreien, Fütter- und Schlafprobleme
  • wenn Sie sich mit der Situation als Mutter eines Babys überfordert und unzufrieden fühlen.

Kurs- und Gruppenangebote

  • Eltern-Baby-Gruppen
    für Eltern von Kindern im Altern von 3-8 Monaten
    jeweils 3 Monate, einmal in der Woche, 1,5 Stunden
  • Elternabend
    "Wenn aus süßen Babys eigensinnige Kinder werden" für Eltern mit Kindern im Alter von 1-3 Jahren
  • Erste Hilfe am Kind
    Tageskurs an einem Samstag für Eltern, Großeltern, Babysitter und Fachkräfte
  • Eltern werden - Paar bleiben
    Ein Kurs für Paare mit Kinderwunsch, "schwangere" Paare und "junge" Eltern (bis zum 3. Lebensjahr des ersten Kindes) an 5 Abenden

Rufen Sie und an, wenn Sie sich anmelden oder genauere Informationen erhalten möchten!
Unsere Angebote sind kostenlos und wir unterliegen der Schweigepflicht.

Zentral erreichen Sie uns:

Mo.-Fr. 9 bis 12 Uhr
Mo, Di, Do 15 bis 18 Uhr

Südstormarner Vereinigung für Sozialarbeit e.V.
Beratungszentrum Südstormarn
Scholtzstr. 13 b
21465 Reinbek
Telefon 040 - 727 384 50

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der SVS-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …