Markt - Neues Beratungszentrum in Trittau offiziell eingeweiht

Markt Glinde vom 23.11.13

Quelle: S. Kock Markt Glinde

Am vergangenen Freitag wurde offiziell das neue Beratungszentrum der Südstormarner Vereinigung für Sozialarbeit (SVS9 in der Heinrich-Hertz-Straße in Trittau eingeweiht. Zahlreicher Besuch war zu diesem Anlass gekommen, um die Räumlichkeiten, in denen Kinderhaus und Beratungszentrum untergebracht sind, selbst zu begutachten.
Hausleiterin Gesine Schleising verglich in ihrer Ansprache die Planung und den Bau des neuen Beratungszentrums mit einer Schwangerschaft; nicht immer war es einfach, doch schließlich können sie und die Mitarbeiter der SVS und natürlich auch all jene, die das Leistungsangebot der neuen Einrichtung nutzen werden, das Baby in Armen halten.
Bürgermeister Walter Nussel überreichte das Trittauer Wappen als Einweihungsgeschenk und sprach davon, wie wichtig die Arbeit des Teams der SVS ist. "Der Bedarf ist da, schon seit 2008 wurden in der Verwaltung Gespräche über Grundstücke geführt, und wir sagten stets: Wir dürfen die SVS nicht vergessen", erklärte er. Des Weiteren wurde die direkte Nähe zum Trittauer Schulzentrum gelobt. Geeigneter könnte also kaum ein Standort sein. Bei einem Gläschen Sekt und Häppchen serviert von der Firma Haßler, ließen sich die vielen Gäste durch die neuen Räumlichkeiten führen.
Informationen zum Leistungsangebot der Südstormarner Vereinigung für Sozialarbeit gibt es im Internet auf www.svs-stormarn.de

Zurück

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der SVS-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …