Der Reinbeker - Frühlingsbunte Malaktion

vom 02.04.2012

Künstlerin Ulla Schneider in der SVS-Tagespflege

Die zwölf Gäste halten Claudia Matthießen und ihre Kolleginnen ganz schön auf Trab: Pinsel reinigen, Wasser holen, Bilder vorsichtig zum Trocknen sichern.

Es ist Maltagin der Tagespflege der SÜDSTORMARNER VEREINIGUNG FÜR SOZIALARBEIT (SVS). Einmal pro Monat kommt die Reinbeker Künstlerin Ulla Schneider in das Haus im VÖLCKERS PARK, um mit den betreuten Gästen künstlerisch zu arbeiten.

Frühlingsblumen sind das aktuelle Thema. Während die Sonne in das große Fenster scheint, leuchten auf den Papieren, die jeder vor sich hat, schon die Farben. Jeder auf seine Art, mal akkurat, mal ausladend bringt seine Frühlingsideen aufs Papier. Frühlingsstimmung füllt den Raum. In den vergangenen Monaten sind schon Karnevalsmasken entstanden und Bilder von Max Liebermann verfremdet worden.

Pflegedienstleiterin Claudia Matthießen freut sich, dass das Angebot in der Tagespflege durch künstlerische Aktionen erweitert worden ist. Weitere Angebote sind Klassische Musik, Musik zum Mitmachen, Besuche eines Therapiehundes, Kochtage oder Wellness-Stunden, z.B. mit Handmassagen.

Zurück

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der SVS-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …