Einfache Sprache

Psychosoziale Betreuung

Wenn Sie substituiert werden, dann sind Sie bei uns richtig:

Kommen Sie zu uns und nehmen die Hilfe unseres Angebotes einer psychosozialen Begleitung und Beratung in Anspruch.

Was bieten wir Ihnen an?

  • Sie möchten Beratungstermine? Diese sind regelmäßig und kurzfristig zu machen.
  • Sie brauchen Unterstützung in den Bereichen Arbeit, Wohnen und Finanzen? Wir helfen Ihnen.
  • Sie brauchen Hilfe bei Ihrem Ausstieg aus der Szene und Ihren Bemühungen der Abstinenz? Wir helfen Ihnen.
  • Haben Sie eine Krise? Wir helfen Ihnen.

Vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns. Wir beantragen die Maßnahme mit Ihnen zusamme. 

So erreichen Sie uns:

Alkohol- und Drogenberatung im Kreis Herzogtum Lauenburg gGmbH

Markt 3

21502 Geesthacht

Telefon: 04152 / 79 14 8

Telefax: 04152 / 84 14 59

Die PSB-Sprechstunde findet jeden Dienstag in der Zeit von 13:00 bis 15:30 Uhr im Markt 5 (Kola) statt.

Psychosoziale Betreuung

Psychosoziale Betreuung bei einer Substitutionsbehandlung

Werden Sie Substituiert?

Dann nutzen Sie unser Angebot eine psychosozialen Begleitung und Beratung.

Was bieten wir Ihnen an?

  • Regelmäßige Beratungstermine
  • Unterstützung Ihrer sozialen Situation insbesondere in den Bereichen Arbeit, Wohnen und Finanzen
  • Unterstützung bei Ihrem Ausstieg aus der Szene und Ihrem Abstinenzbemühen
  • Krisenbewältigung

Wie erfolgt die Aufnahme?

Sie vereinbaren mit uns einen Termin und wir beantragen mit Ihnen zusammen die Maßnahme beim Kreis.

Kontaktdaten:

Alkohol- und Drogenberatung im Kreis Herzogtum Lauenburg gGmbH

Markt 3

21502 Geesthacht

Telefon: 04152 / 79148

Telefax: 04152 / 841459

 

Die PSB-Sprechstunde findet jeden Dienstag in der Zeit von 13:00 bis 15:30 Uhr im Markt 5 (Kola) statt.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung der SVS-Seite und Services, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiterlesen …